Eintrittspreis(e):
30 € | ermäßigt 20 €
Karten-Reservierung >

Edgar Moreau & David Kadouch

Französische Ausnahmetalente zu Gast in Stadthagen

Edgar Moreau wurde bereits mit 15 Jahren beim Rostropowitsch-Cello-Wettbewerb zum „Vielversprechendsten Nachwuchskünstler“ ernannt. Schon mit 17 Jahren gewann er 2011 beim Moskauer Tschaikowsky Wettbewerb den 2. Preis und auch den Preis in der Kategorie „Best Performance des Auftragswerks“! Es folgten zahlreiche weitere internationale Preise. Edgar Moreau konzertiert mit großen Orchestern, wie dem Mariinsky Orchester unter Valery Gergiev, dem Simon Bolivar Orchester, außerdem ist er ein engagierter Kammermusiker! Zu seinen Partnern zählen u.a. Martha Argerich, Renaud Capuçon, Gérard Caussé, Alexandra Conunova!

Sein kongenialer Partner David Kadouch, geb. 1985 in Nizza, gewann mit 13 Jahren die Young Talents Competition in Mailand, wo der Geiger Itzhak Perlman auf ihn aufmerksam wurde und ihn zu einem gemeinsamen Konzert in die Metropolitan Hall nach New York einlud. In Paris absolvierte er sein Studium mit Auszeichnung und besuchte Meisterkurse u. a. bei Daniel Barenboim, Murray Perahia, Maria-João Pires, Maurizio Pollini. Barenboim lud Kadouch 2017 als Einspringer für Murray Perahia in Jerusalem und für Lang Lang in Ramallah ein.

Programm:

César Franck (1822-1890): Sonate in A-Dur für Cello und Klavier
Francis Poulenc (1899-1963): Sonate für Violoncello und Klavier
Rita Strohl (1865-1941): Sonate für Violoncello und Klavier