Veranstaltungen

4
Kammermusik  |  Fr 19.01.2018 - 20:00 Uhr  |  Schloss Stadthagen, Kaminsaal, Obernstraße 32-36, 31655 Stadthagen
Vision String Quartet
Wandlungsfähigkeit par exellence
Jakob Encke (Violine), Daniel Stoll (Violine), Sander Stuart (Viola), Leonard Disselhorst (Violoncello) Das Vision String Quartet wurde 2012 gegründet und zählt inzwischen zu den aufregendsten Nachwuchsquartetten der Gegenwart, nicht zuletzt durch seine erstaunliche Wandlungsfähigkeit. Mühelos beherrschen die vier hochbegabten Musiker aus Berlin das klassische Streichquartettrepertoire ebenso wie ihre Eigenkompositionen und ...
6
Kammermusik  |  Sa 03.03.2018 - 19:00 Uhr  |  Schloss Stadthagen, Kaminsaal, Obernstraße 32-36, 31655 Stadthagen
Busch Trio
Englisches Spitzentrio zu Gast im Kaminsaal
Mathieu van Bellen (Violine), Ori Epstein (Violoncello), Omri Epstein (Klavier) 2012 gründeten die drei hochbegabten jungen Musiker das Busch Trio, benannt nach dem legendären Geiger Adolf Busch, dessen Geige von Guadagnini (1783) heute Mathieu van Bellen spielt! Als Gewinner des Royal Overseas League Competition 2012, dem zahlreiche internationale Preise folgten, ...
7
Kammermusik  |  So 25.03.2018 - 19:00 Uhr  |  Schloss Stadthagen, Kaminsaal, Obernstraße 32-36, 31655 Stadthagen
Monet Bläserquintett
Kammermusik auf höchstem Niveau
Anissa Baniahmad (Flöte), Johanna Stier (Oboe), Theo Plath (Fagott), Nemorino Scheliga (Klarinette), Marc Gruber (Horn) Diese fünf jungen Musiker des Bläserquintetts haben allesamt wichtige Preise und Auszeichnungen gewonnen. Sie spielen in bedeutenden deutschen Orchestern. Seit der Ensemblegründung 2013 verbindet die Musiker eine intensive Konzerttätigkeit. Als gefragte Kammermusiker und Solisten sind ...
8
Kammermusik  |  Fr 18.05.2018 - 19:30 Uhr  |  Schloss Stadthagen, Kaminsaal, Obernstraße 32-36, 31655 Stadthagen
Quatuor Ebène
Hochkarätiges Abschlusskonzert
Pierre Colombet (Violine), Gabriel Le Magadure (Violine), Adrien Boisseau (Viola), Raphael Merlin (Violoncello) Nach ihrem Debüt 2013 in Stadthagen sind wir sehr glücklich, dieses Ausnahmequartett der internationalen Spitzenklasse erneut in Stadthagen erleben zu dürfen. Dass diese jungen Franzosen wieder gerne zu uns kommen, darf auch als Kompliment für die Kultur ...