Eintrittspreis(e):
20 € | ermäßigt 10 €
Karten-Reservierung >

Gewinner des Josef-Joachim Violinwettbewerbes

Der Beste von 39 Teilnehmern aus 16 Nationen

Im Andenken an den Geiger und Ausnahmemusiker Joseph Joachim, der in Hannover eine künstlerische Heimat fand und von hier aus seine internationale Karriere aufbaute, wird Hannover im Oktober erneut für zwei Wochen zum Austragungsort für den weltweit höchstdotierten Violinwettbewerb. Seit 1991 lädt die Stiftung Niedersachsen alle drei Jahre herausragende junge Violinisten aus der ganzen Welt zum Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb in die niedersächsische Landeshauptstadt ein. Für viele Violinisten war die erfolgreiche Teilnahme an dieser hochbeachteten Veranstaltung ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer großen Karriere.

Wer den diesjährigen Wettbewerb für sich entscheiden wird, steht zum Zeitpunkt der Drucklegung unserer Vorankündigung natürlich noch nicht fest. Sicher ist jedoch, dass wir – wie auch vor drei Jahren – den Gewinner oder die Gewinnerin im Dezember bei uns für ein Duo-Konzert mit Klavier im Kaminsaal begrüßen werden und wir uns schon jetzt auf einen Abend freuen können, der von allerhöchster technischer und interpretatorischer Qualität geprägt sein wird.

Programm:
Die Künstler und das Programm werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben!